Nachwuchs mit Top-Platzierungen bei Landkreiscup

Nachdem in Kirchenreinbach der letzte Läuferwettkampf in diesem Jahr stattfand, stand Ende Oktober die Siegerehrung des Landkreiscups in Ebermannsdorf auf dem Programm. Bei den Läufen in Mendorferbuch, Ebermannsdorf, Amberg, Edelsfeld, Illschwang und Kirchenreinbach gingen in den jeweiligen Kinder- und Schülerwertungen in diesem Jahr wieder einige Nachwuchsläufer für die DJK an den Start. Besonders erfreulich hierbei war, dass am Ende in der Gesamtwertung zwei Läufer der DJK sogar ganz oben auf dem Treppchen zu finden waren.

Bei den Jüngsten in der Altersgruppe “Bambini weiblich” startete in diesem Jahr Lena Preißler, die bei allen sechs Rennen an den Start ging und beim letzten Lauf in Kirchenreinbach sogar ihren ersten Sieg feiern konnte. In der Gesamtwertung erreichte sie mit ihren erst 4 Jahren einen sehr beachtlichen 6. Platz.

In der nächsthöheren Altersstufe “Schüler D” stellten sich Lukas Preißler und Christoph Lang der Konkurrenz. Wie bereits im Vorjahr war auch heuer Lukas Preißler wieder einmal das Maß der Dinge. Von allen sechs absolvierten Läufen stand er insgesamt viermal auf dem Siegertreppchen – dreimal als Erst- und einmal als Zweitplatzierter. Rang 1 in der Gesamtwertung des Landkreiscups war der verdiente Lohn. Christoph Lang ging bei vier Läufen an den Start und konnte bei drei Läufen eine TopTen-Platzierung erreichen. In der Gesamtwertung stand am Ende Platz 6 in der Altersstufe zu Buche.

Ebenfalls gute Ergebnisse erreichte Sophia Lang bei den “Schülerinnen C”, allerdings blieben ihr Platzierungen unter den besten Zehn immer nur ganz knapp verwehrt. Bei vier absolvierten Läufen erreichte sie in einer hart umkämpften Altersklasse in Gesamtwertung einen guten 14. Platz.

Auf ein sehr erfolgreiches Laufjahr kann auch Max Lang zurückblicken. In der Altersklasse “Schüler A” stand Max in allen vier absolvierten Läufen immer auf dem Podest und schaffte mit zwei 1. Plätzen und je einmal Platz 2 und Platz 3 einen überzeugenden Gesamtsieg in der Landkreiswertung in seiner Alterstufe.

Beim Mini-Maus-Lauf in Mendorferbuch waren außerdem für die DJK noch Barbara Scherer, Max Donhauser, Paul Donhauser, Nevio Seifert und Nico Seifert einmalig am Start, konnten aber aufgrund von nur einem absolvierten Lauf in der Landkreiswertung nicht berücksichtigt werden.